Blog

Das Magische Theater – Time to Say Goodbye

Sechs Tage lang wurde vor milchigen Spiegelfassaden gedacht, gesprochen, gelacht, geweint: Der silbrige Kubus des Magischen Theaters  hat seinen Gästen einen Raum der Erholung und Ruhe geboten. Einen Raum, in dem es möglich war, sich der Komplexität des Tanztreffens für einige Minuten zu entziehen und sich mit sich zu befassen. Sich selbst zu begegnen. Sich zu sehen.…

Read More

Das Magische Theater – Day 6: Über Puppen und Eisenbahnen

Es hat wahrlich eine Irritation dargestellt: Nach all den schönen, erhellenden Diskursen mit den heutigen Besucher*innen des Magischen Theaters, abends die Türen zu schließen und zurück in die Realität zu gehen. Und durch die Realität zu laufen. Durch die Straßen der Realität. An einem Spielwarenladen stehen zu bleiben. Ins Schaufenster zu blicken: Eine Antithese zu…

Read More

Das Magische Theater – Day 5: Über die Kunst des Existierens

Lange waren sie da. Sehr lange waren sie da. Lange saßen sie da, oder standen, oder bewegten sich, oder suchten nach einer lockeren Grundhaltung, oder atmeten ein und wieder aus. Äußerst lange waren sie da. Mit sich – für sich: Die heutigen Besucher*innen des „Magischen Theaters“. Das ist ungewöhnlich. Zumindest außerhalb der Wände des „Magischen…

Read More

Blogredaktion schnarcht sich aus.

Wir schlafen nach einer Woche dauertippen im Hotel Adlon ein. Am Morgen gibt es dann für die vier Fragezeichen Trüffel-Döner zum Petit-Déjeuner. Sponsored by Birkenstock, Pina Bausch und Berliner Festspiele (#Lügenpresse): Wir wünschen euch aber natürlich viel Balisto-Nostalgie vom Post-Tanztreffen-Leben. Weint euch doch bitte großzügig aus, bis ihr ,,euren Schmerz lieben lernt“. Kommt gut in…

Read More

INVITED – eine Hommage an Humanität

Das Finale des Tanztreffens der Jugend gebührt Gästen der Ultima Vez Kompanie aus Belgien. Mit ihrer generationsübergreifenden Performance INVITED erschaffen die Tänzer*innen eine außergewöhnliche Interaktion zwischen Publikum und Performanten und durchbrechen damit herkömmliche Theatermuster. Überwältigend ist die Interaktion zwischen dem Publikum und den Performanten.

Read More

FÜNF VOR ZWÖLF: INVITED

Jeden Abend um fünf Minuten vor Mitternacht setzt sich die Redaktion zusammen, um ihre ersten ungefilterten Eindrücke zu teilen. Heute: INVITED von Ultima Vez.

Read More

Das Magische Theater – Day 4: Über eine janusköpfige Gestalt namens K.

Gerade habe ich spontan beschlossen, euch ein kleines Geheimnis zu verraten: Wer „Das Magische Theater“ besuchen kommt, wird sich dort meist alleine durch den Raum bewegen dürfen. Ihr habt da sozusagen Me-Time. Und Zeit für einen Solo-Dance. Was allerdings einen exquisiten Vorzug des „Magischen Theaters“ darstellt, ist in sonstigen Gefilden selten möglich. Denn ausgenommen derer,…

Read More

FÜNF VOR ZWÖLF: El sol y la vida

Jeden Abend um fünf Minuten vor Mitternacht setzt sich die Redaktion zusammen, um ihre ersten ungefilterten Eindrücke zu teilen. Heute: El sol y la vida von IMAL Ensemble 2018, München

Read More

Posts navigation